Samstag, 25. Juni 2016

Landschulheim Schloss Heessen

Seiteninhalt

Besuch des Düsseldorfer Landtages

 

Auf Anregung von Mark Tennler, Schüler des  Sozialwissenschaftskurses  der Jahrgangsstufe 11 des Landschulheims Schloss Heessen, besuchten die Schülerinnen und Schüler  den  hiesigen Landtagsabgeordneten Bernhard Recker  am 20.7.2011 den Düsseldorfer Landtag.  Nach einem kleinen Sicherheitscheck wurde der Kurs in die Tagesordnung und Arbeitsweise des Landtages eingeführt. Dann ging es auf die Besuchertribüne des Plenarsaals, wo der  Kurs die heiße Debatte um die „Gesetzesänderung der Gemeinordnung“ verfolgte. Herr Mense, Schüler: „Diese Debatte ist lebendiger als die im Bundestag“.

Anschließend  ging es schon in den CDU-Fraktionssaal. Dort hatten die Schüler Gelegenheit, mit dem Abgeordneten Bernhard Recker  zu diskutieren, der Abgeordnete beantwortete die Fragen mit viel Leidenschaft und Überzeugung.
Ein kleiner Snack im Restaurant des Landtags beendete den informativen Besuch in Düsseldorf , rundete das Unterrichtsthema „Politik“  ab und gab den Schülerinnen und Schülern einen tiefen Einblick in die parlamentarische Arbeit eines Abgeordneten.
SeitenanfangDruckversionEmpfehlenZurück zur letzten Seite
           
< Juni 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3