Vielseitig. Ideenreich. Echt.
BürgerStadtentwicklungStädtische EntwicklungskonzepteStadtentwicklungskonzept 2015 Stadtentwicklung 2015

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Stadtentwicklungskonzept 2015 +

Die Entwicklung der Stadt Oelde als Ort des gesellschaftlichen Lebens steht unter dem ständigen Einfluss sich verändernder demografischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen. So werden für Oelde, einem bundesweiten Trend folgend, vor allem in den Bereichen der natürlichen Bevölkerungsentwicklung und bei den Wanderungsbewegungen der Einwohner grundlegende Veränderungen vorausgesagt, die sich auf die Stadt als Ganzes auswirken werden.

Die Stadt Oelde begreift diesen Wandel als eine Herausforderung, die es mit wirkungsvollen Instrumenten der Stadtentwicklung aktiv zu gestalten gilt. Die zu erwartenden Veränderungen sollen nicht punktuell, sondern in ihrer Komplexität vorausschauend gesteuert werden. Es gilt der Grundsatz: Rechtzeitiges und gestaltendes Agieren statt lediglich im Nachhinein zu reagieren.
 
Dieser Aufgabe stellt sich die Stadt in ihrem Stadtentwicklungskonzept Oelde 2015 +. Darin werden die prognostizierten Veränderungen aufgezeigt, Leitlinien für die künftige Entwicklung formuliert und Projektvorschläge zur Umsetzung der Entwicklungsziele benannt. Die Zukunftsthemen „wirtschaftliche und städtebauliche Entwicklung der Stadt", „Bildung und Erziehung" sowie „Freizeit und Kultur" werden als wesentliche Impulsgeber betrachtet und stehen deshalb im Mittelpunkt der Analysen.
 
Eine wichtige Säule zur Gestaltung des Wandels ist die in Oelde traditionell hohe Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt. Der Dialog zwischen Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Bürgern genießt daher hohe Priorität in der Stadtentwicklung. Entsprechend wurde das Stadtentwicklungskonzept in enger Kooperation zwischen den Fachbereichen der Stadt, der örtlichen Wirtschaft, den Bürgern und weiteren Akteuren des gesellschaftlichen und politischen Lebens in Oelde gestaltet.
 
Um Verbindlichkeit herzustellen, wurde das Stadtentwicklungskonzept in den Fachausschüssen beraten und am 26. März 2007 abschließend durch den Rat der Stadt Oelde beschlossen. Es wird Rat und der Verwaltung der Stadt Oelde als Handlungsrahmen der Stadtentwicklung für die kommenden zehn Jahre dienen.

 

Das Stadtentwicklungskonzept wird als Prozess verstanden, der laufend fortgeschrieben und an die weitere Entwicklung angepasst werden muss. Dazu wird angestrebt, einen „Oelder Dialog" zu initiieren, bei dem ein Austausch in breitem Teilnehmerkreis stattfinden kann.