Vielseitig. Ideenreich. Echt.
BürgerBauen - WohnenBaugrundstückeStromberg

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Bebauungsplan Nr. 100
„Stromberg - Südlich der Beckumer Straße“

 

 

 

Sie interessieren sich für den Bau einer Stadtvilla?

 

hier

 

können Sie Ihren Wunsch verwirklichen!




Stand des Planverfahrens:

abgeschlossen

Stand der Erschließungsarbeiten:

erschlossen

Grundstücke im Eigentum der Stadt:

überwiegend

Informationen zum Planungsrecht:

Fachdienst Planung und Stadtentwicklung
Herr Peter Rauch
Telefon: (0 25 22) 72 - 4 29
E-Mail: peter.rauch@oelde.de

Informationen zur Grundstücksvergabe:

Fach- / Servicedienst Liegenschaften


Frau Bednarz
Telefon: 02522 - 72-231
E-Mail: monika.bednarz@oelde.de


Frau Haferkemper

Telefon: 02522 - 72-231

E-Mail: Regina.haferkemper@oelde.de



Planungsabsichten und -ziele:


Zur Deckung der vorhandenen Nachfrage nach neuen Baugrundstücken in Stromberg ist südlich der bestehenden Wohnbebauung an der Herman-Stehr-Straße, Ludwig-Niedieck-Straße und Von-Oer-Straße ein neues Wohngebiet mit ca. 75 neuen Bauplätzen realisiert worden.


Insgesamt umfasst das Plangebiet rund 7,5 ha, hiervon sollen ca. 0,75 ha als „Mischgebiet" und 4,55 ha als „Allgemeines Wohngebiet" ausgewiesen werden. Die übrigen 2,20 ha verteilen sich auf die Flächen für die notwendigen Erschließungsanlagen, öffentliche Grünflächen, Ausgleichsflächen und ggf. Flächen für Regenwasserrückhaltungsanlagen.

 

Auf den Mischgebietsflächen besteht die Möglichkeit zur Verlagerung bzw. Neuansiedlung kleinerer nichtstörender Gewerbebetriebe. Diese Mischgebietsausweisung erfolgt vor dem Hintergrund, dass in einem zweiten Schritt bei entsprechender Nachfrage entlang der Beckumer Straße Gewerbegebietsflächen ausgewiesen werden sollen.


Da nicht alle vorgesehenen Flächenausweisungen den Darstellungen des am 01.02.2000 rechtskräftig gewordenen Flächennutzungsplanes entsprechen, wird im Parallelverfahren die 6. Änderung des Flächennutzungsplanänderung durchgeführt.