Warendorfer Straße: Sperrung ab 18.09.
Startschuss im Benningloh 2 gefallen
Herzlich willkommen!
Startseite

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Overberg-Areal: Rahmenplanung vorgestellt

Die Stadt Oelde hat am Donnerstag die Rahmenplanung zur Entwicklung des Overberg-Areals vorgestellt. Sie ist Grundlage für das Investorenauswahlverfahren, das in Kürze startet. mehr

Freitag, 20. September 2019 - Samstag, 21. September 2019

Pott`s Oktoberfest

Franz-Arnold-Halle

Alle Termine ansehen...

Aktuelle Themen

Warendorfer Straße: Sperrung ab 18.09.

Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan. Ab Mittwoch wird auch die Warendorfer Straße zwischen Brandenburger Weg und Ostenfelder Straße gesperrt. Umleitungsempfehlung

Fest zum Weltkindertag

Kleine Besucher dürfen sich am Sonntag, 22.
September auf ein tolles Programm freuen! Beim Mitmach-Konzert, Kindertheater, Spiele-Landschaft oder Bastelarbeiten - wir feiern gemeinsam den Weltkindertag. Zum Programm.hier....

Neu: Jugendberufsagentur Oelde

Das Jobcenter des Kreises Warendorf, die Agentur für Arbeit und das Oelder Jugendamt arbeiten ab sofort noch enger zusammen. Die Agentur berät junge Menschen bis 25 Jahren mit Leistungsbezug nach dem SGB II. Mehr unter: jugendberufsagentur@kreis-warendorf.de

Neuer Mietspiegel für Oelde 

Gemeinsam mit "Haus und Grund" und dem Mieterschutzbund wurde der neue Mietspiegel für die Stadt Oelde jetzt vorgestellt. Der Mietspiegel tritt ab dem 1. September 2019 in Kraft und ist bis zum 31. Dezember 2022 gültig. mehr

Die Kulturzeit 2 / 2019

Werfen Sie einen Blick in das  Veranstaltungsprogramm für die zweite Jahreshälfte mit Ausblick auf 2020.

Überraschender Rückgang der Gewerbesteuer

Aufgrund von Neufestsetzungen des Finanzamtes reduziert sich die Gewerbesteuer-Einnahme in diesem Jahr um 3,2 Mio. Euro. Auf die überraschende Entwicklung reagiert die Stadt Oelde mit einer Bewirtschaftungssperre. mehr

Überschuss von 6,44 Mio. Euro erwartet

Der Entwurf des städt. Jahresabschlusses 2018 weist ein Plus von knapp 6,5 Mio. Euro aus. Bereits 2017 wurde ein Überschuss von 3,32 Mio. Euro erwirtschaftet.

Neuer Flyer: "Besser jetzt" - gut beraten ins Alter!

Druckfrisch geliefert: die zweite Ausgabe mit den Veranstaltungen des zweiten Halbjahres.    

DOWNLOAD

Newsletter